Bildbearbeitung unter Windows mit günstigen Tools

Die Bildbearbeitung ist mit der richtigen Software heutzutage kein Hexenwerk mehr. Selbst Laien können mittlerweile ihre Urlaubsbilder mit einfach bedienbaren Bildbearbeitungsprogrammen aufpeppen. Zahlreiche Funktionen, wie das Zuschneiden, Aufhellen und professionelle Bildeffekte werden bereits von günstigen Programmen zur Verfügung gestellt. Noch vor einigen Jahren muss der Hobbyfotograf tief in die Tasche greifen, um sich ein professionelles Bildbearbeitungsprogramm anzuschaffen. Zudem sind die professionellen Programme für die Bildbearbeitung hinsichtlich der Bedienung nicht unbedingt für den Laien geeignet. Gänzlich anders sieht es mit aktuellen Bildbearbeitungsprogrammen für Windows aus. Ein schönes Beispiel hierfür ist Fotoworks XL.





Bildbearbeitung war nie einfacher

Seien es professionelle Filter, Farbearbeitungsmöglichkeiten, Bildzuschnitte oder Lichteffekte – mit einem Programm, wie Fotoworks XL, lassen sich Bilder mit einigen wenigen Klicks bearbeiten. Diese Features sind natürlich nur einige wenige Beispiele für die Bearbeitungsfunktionen. Die aktuelle Programme für die Bildbearbeitung für Hobbyfotografen und auch für Profis bieten trotz der günstigen Anschaffungspreise einen attraktiven Funktionsumfang. Um bei Beispiel Fotoworks XL zu bleiben: Dieses Programm kann zu Testzwecken kostenlos heruntergeladen werden. Hier der Link zum Download: http://www.mediakg-ti.de/. Das Programm läuft problemlos unter Windows XP, Vista, 7, 8 und 10.

Wichtige Fragen zur Bildbearbeitung schnell beantwortet

Ein Hobbyfotograf, der sich ein Programm für die Bildbearbeitung anschaffen möchte, hat mit hoher Wahrscheinlichkeit zahlreiche Fragen. Welches Programm ist für meine Zwecke geeignet? Welche Funktionen werden mir geboten? Ist die Erstellung von Collagen möglich? Wie sieht es mit dem Support aus? Dies sind nur einige wenige Fragen, die sich viele Hobbyfotografen vor dem Download und Kauf von einem Bildbearbeitungstool stellen. Die Beantwortung dieser Frage kann im Falle von Fotoworks XL über die Seite http://www.bildbearbeitungsprogramm-windows-10.de/ erfolgen. Auf dieser Seite findet sich eine genaue Auflistung der Features des Programms. Zudem wird auf der Seite ein Video zu Fotoworks zur Verfügung gestellt. Anhand dieses Films kann sich der Hobbyfotograf schnell und einfach einen Überblick über die Funktionen der Software verschaffen.

Artikel teilen:Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Share on Tumblr0Digg thisShare on LinkedIn0Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.