Archiv der Kategorie: Sicherheit

Patch Management entlastet den Administrator

Sowohl ein privat genutztes als auch ein professionelles IT-System sollte prinzipiell auf dem neusten Stand gehalten werden. Hierfür veröffentlichen die Softwarehersteller in unregelmäßigen Abständen Updates, sogenannte Patches mit deren Hilfe beispielsweise Sicherheitslücken in der entsprechenden Software eliminiert oder aber neue Funktionen in die Software integriert werden. Vor allem bei professionellen IT-Systemen im Geschäftsbereich wird für das Patchen von Betriebssystemen und Anwendersoftware ein recht hoher Zeitaufwand benötigt, denn die Admins müssen zum einen regelmäßig ermitteln, ob ein neuer Patch bereitsteht und falls ja, diesen zum zweiten von Hand installieren. Ein automatisiertes Patch Management bietet daher eine enorme Entlastung für Admins, da mit diesen Systemen wichtige Updates automatisch installiert werden. Weiterlesen

Wenn der gute Ruf im Internet zerstört wird

Das Internet bietet ungemein viele Möglichkeiten für Einzelpersonen und Unternehmen, sich über die Zeit einen guten Ruf aufzubauen. Vor allem für Firmen ist es heutzutage von hoher Wichtigkeit, dass das Internet positive Bewertungen und Aussagen von Kunden bietet. Leider kann ein mühsam aufgebauter guter Ruf nur durch einige wenige Negativaussagen, die auf verschiedenen Onlineplattformen veröffentlicht werden, binnen kürzester Zeit auch wieder zerstört werden. Blogs, Foren, Social-Media-Plattformen, öffentliche Presseportale und auch Kundenbewertungen auf verschiedenen Online-Shops werden immer häufiger von der Konkurrenz gezielt genutzt, um ein Unternehmen zu diffamieren. Wie kann sich ein Unternehmen oder auch eine Einzelperson vor derartigen Schädigungen des guten Rufs schützen?

Weiterlesen

Datenschutz ade – der gläserne Mensch

Immer wieder liest man wahre Schreckensmeldungen über den schwindenden Datenschutz des Internetnutzers. Tatsächlich bleibt den Providern und auch vielen Softwareentwicklern und Plattformbetreibern heutzutage fast nichts mehr verborgen, was die Menschen online so alles treiben. Mit privaten Daten wird bereits seit Langem aktiv gehandelt und E-Mail-Adresse, Telefonnummern und sogar Privatadressen der Internetnutzer werden immer mehr zur begehrten Ware. Die Frage, die sich hierbei stellt – kann sich der Internetuser denn überhaupt nicht mehr vor dem Datenmissbrauch schützen? Weiterlesen

Hacken mit dem Smartphone – eine neue Gefahr

Die zeitgemäßen Smartphones bieten mit den entsprechenden Apps die Möglichkeit, den Datenverkehr in einem öffentlichen WLAN-Netzwerk abzuhören und die Zugangsdaten von anderen Nutzern des Netzwerks zu stehlen. Für das Hacken mit dem Smartphone wird grundsätzlich keinerlei Wissen über die Internetkommunikation benötigt und daher stellen die Hacker-Apps eine echte Gefährdung für jeden Smartphone Besitzer dar, der beispielsweise in einem Café über das öffentliche WLAN-Netzwerk surft. Weiterlesen

Penetration Testing für Anfänger

Heute möchte ich einmal einen für diesen Blog recht untypischen Artikel schreiben – die Vorstellung einiger Bücher! Natürlich beinhaltet auch dieser Artikel ein Thema aus dem Bereich Technik, nämlich das Penetration Testing und wie sich ein unerfahrener Computernutzer diesem doch sehr umfangreichen Feld mithilfe einiger guter Bücher näher kann. Als Penetration Test wird ein spezielles Verfahren bezeichnet, in dessen Rahmen eines Sicherheitsexperten einen Rechner oder ein Netzwerk einer Testreihe unterzieht und hierdurch eventuelle Sicherheitslücken im System aufzudecken versucht. Weiterlesen